• Bin ich gerettet?

    Erlösung

    Bin ich gerettet?
    „Bin ich gerettet?” – Diese Frage stellt sich jeder Gläubige sicherlich irgendwann in seinem Glaubensleben. Bei manchem kommt sie vielleicht sogar häufiger hoch...

  • „Weder Tod noch Leben“

    Leben

    „Weder Tod noch Leben“
    Susi – seit ich denken kann, ist sie mir Vorbild und Stütze. Unzähligen Menschen hat sie Gutes getan, von Herzen, mit vollem Einsatz gedient...

  • „Herr, gib mir diese Firma!“

    Gesundheit

    „Herr, gib mir diese Firma!“
    Es war auf einer ASI1-Konferenz, als ich das erste Mal von Ellen Whites Bienenstockvision hörte. Der Gedanke, das eigene Geschäft mit Mission zu verknüpfen...

  • Bärenstarke Aktion

    SOZIALES

    Bärenstarke Aktion
    Habe ich gerade etwas von 3.000 Stück gesagt? Nachdem ich den Hörer aufgelegt hatte, wurde mir bewusst, dass ich gerade eine Menge Teddybären geordert hatte...

  • BWgung 03/2018
  • BWgung 02/2018
  • BWgung 01/2018
  • BWgung 06/2017
  • BWgung 05/2017
  • BWgung 04/2017
  • BWgung 03/2017
  • BWgung 02/2017
  • BWgung 01/2017
  • BWgung 06/2016
  • BWgung 05/2016
  • BWgung 04/2016
  • BWgung 03/2016
  • BWgung 02/2016
  • BWgung 01/2016
Wie wär´s mit Nachschlag?
Leben

Wie wär´s mit Nachschlag?

Es ist der 24. Dezember 2017, Heiligabend: ein Sonntagmorgen, an dem auf den...

Nicht nur fromme Theorie
Bibel

Nicht nur fromme Theorie

Eigentlich ging es „nur“ um die Vorbereitung für den Workshop „Ich bewahre dein Wort...

Brücken statt Barrieren bauen
Interview

Brücken statt Barrieren bauen

Als Gottes Endzeitgemeinde sind wir heutzutage mit vielerlei Herausforderungen konfron...

  • Zwischen Aussichtslosigkeit und Hoffnung

    Zwischen Aussichtslosigkeit und Hoffnung

    „Ab heute wird sich unser Leben radikal verändern“, sagte mein Mann, als er mich an jenem Morgen anrief. Und in der Tat – rückblickend hatten diese Worte viel Gewicht! Er bat mich, eine Internetseite zu öffnen ... Es war genau die Antwort auf unsere monatelangen Gebete um Wegweisung für seine berufliche Zukunft. Doch wir verstanden zunächst nicht, was Gott mit uns vorhatte...

  • Auf den Spuren der Galater

    Auf den Spuren der Galater

    „Aber auch wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch ein Evangelium predigen würden, das anders ist, als wir es euch gepredigt haben, der sei verflucht. Wie wir eben gesagt haben, so sage ich abermals: wenn jemand euch ein Evangelium predigt, anders als ihr es empfangen habt, der sei verflucht.“ (Gal. 1,8-9)

    Harte Worte von Paulus in seinem Brief an die Galater, die er bis dahin so noch nie verwendet hatte. Kein Wunder: Schließlich ging es hier um Leben oder ...

  • „Herr, sprich zu meinem Herzen!“

    „Herr, sprich zu meinem Herzen!“

    Bruder Brito, als Präsident unserer Intereuropäischen Division bist du viel unterwegs. Wie hältst du bei so einem vollgepackten Terminkalender dein geistliches Leben lebendig? Gibt es etwas, das für dich besonders wichtig geworden ist?

    Als ich vor vielen Jahren Adventist wurde, verbrachte ich nicht wirklich viel Zeit damit, die Bibel zu lesen...

  • Über Feuer, Glaube und Radieschen

    Über Feuer, Glaube und Radieschen

    „Fuego! Fuego!“ schrie einer unserer Jungs, während er aufgeregt ins Haus gerannt kam. Mein Freund Caleb und ich schauten uns an – so viel Spanisch verstanden wir mittlerweile: Es brannte! Wir stürmten hinaus und sahen bereits die Rauchschwaden oben am Berg. Das Feuer kam immer näher, direkt auf das Kinderdorf zu. Polizei und Feuerwehr wurden informiert, doch die schienen sich nicht wirklich für unser Problem zu interessieren ... Also mussten wir die Sache selbst in die Hand nehmen...

  • Die Wiederkunft durch Künstleraugen

    Die Wiederkunft durch Künstleraugen

    Sinnträchtig, wortmächtig, mit Melodien versehen. Die zehn eingegangenen künstlerischen Beiträge zum Thema „Wiederkunft Jesu und Neue Erde“ haben uns als Redaktionsteam Freude bereitet, und es war alles andere als einfach, eine Gewinnerentscheidung zu treffen. Jedes Kunstwerk stellt eine eigene Welt dar; es schickt die Gedanken auf eine Reise und lässt neue Facetten an der Wiederkunft Jesu entdecken. Hiermit wollen wir die Kunstwerke veröffentlichen und uns bei allen Teilnehmern mit dem Hörbuch „Wie alles begann“ bedanken...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung