Wider den Zeitgeist

Reformation
Wider den Zeitgeist

Der „adventistische“ Glaube Martin Luthers

Die Reformation des 16. Jahrhunderts zählt sicherlich zu den ganz großen Ereignissen der Menschheitsgeschichte. Für den Historiker ist die Reformation eine Epochenscheide zwischen Mittelalter und Neuzeit. Für den gläubigen Protestanten hingegen – und damit auch für den Adventisten – stellt sie eine Intervention Gottes dar. Das Christentum sollte in Lehre und Leben wieder nach der Norm des biblischen Wortes und nicht nach den Überlieferungen der Menschen ...

Anmelden

Urheberrechtshinweis

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. der Redaktion. Die Autoren verfassen Artikel nicht zur freien Veröffentlichung z.B. Internet oder auf Social Media-Plattformen. Es ist daher nicht gestattet, Inhalte von BWgung ohne Erlaubnis zu veröffentlichen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung