Magazin

Magazine

BWgung, das Mitteilungsblatt der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg, erscheint sechs Mal im Jahr und begeistert durch ermutigende Berichte für ein Leben mit Gott.

Sie interessieren sich für ein Probeexemplar unseres Mitteilungsblattes BWgung?

Dann senden Sie uns bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Ihrer Anschrift und Telefonnummer, oder rufen Sie uns an unter +49 711 16290 23.

Für ein Jahresabonnement von sechs  Ausgaben inkl. diverser Zusatzmaterialien (Ausschreibungen für Events etc.) erbitten wir eine Jahresspende in Höhe von zzt. 26,00 €, mit der die Druck- und Versandkosten abgedeckt sind.

Die sechs Ausgaben von BWgung erscheinen jeweils Anfang Januar, März, Mai, Juli, September und November. Die Online-Artikel werden immer zum Beginn des jeweiligen Monats veröffentlicht.

  • Wachstum durch Gebet

    Wachstum durch Gebet

    Nachdem Joseph Kidder sein Leben Jesus Christus übergeben hatte (s. Ausgabe 2/2017), entschied er sich, sein Heimatland Irak zu verlassen. In seinem zwanzigjährigen Dienst als Pastor in verschiedenen nordamerikanischen Gemeinden lernte er das Gebet lieben. Er erlebte, wie Gott auf wunderbare Weise seine Gebete erhörte und eine Erweckung begann. Im folgenden Interview erzählt er, wie seine Gemeinde zu einem...

  • Auf den Spuren der Galater

    Auf den Spuren der Galater

    „Aber auch wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch ein Evangelium predigen würden, das anders ist, als wir es euch gepredigt haben, der sei verflucht. Wie wir eben gesagt haben, so sage ich abermals: wenn jemand euch ein Evangelium predigt, anders als ihr es empfangen habt, der sei verflucht.“ (Gal. 1,8-9)

    Harte Worte von Paulus in seinem Brief an die Galater, die er bis dahin so noch nie verwendet hatte. Kein Wunder: Schließlich ging es hier um Leben oder ...

  • Zurück in die Zukunft

    Zurück in die Zukunft

    Unbeirrbar und standfest wie ein Fels in ihrer piemontesischen Heimat hielten sie an den biblischen Wahrheiten fest – oftmals bis zum bitteren Tod. Sie glaubten an die dauerhafte Gültigkeit des Gesetzes Gottes und viele hielten den Sabbat. Wer waren diese glaubenstreuen Vorbilder, von denen Ellen G. White schreibt, dass die Menschheit nie ermessen wird, was sie zur Verteidigung der Wahrheit vollbracht haben?...

  • „Tooor!“ zum Nahen Osten

    „Tooor!“ zum Nahen Osten

    „Wir haben geschlossen.“ Der schroff aussehende Wachmann trug ein Gewehr und schien es ernst zu meinen. Ich schaute an ihm vorbei in Richtung Hauptbüro für Innere Sicherheit – das Dokument, das ich dringend brauchte, konnte ziemlich schnell von jemandem unterschrieben werden, der sich genau da drin befand. Es war ein Wettlauf gegen die Zeit, und ich war nur wenige Minuten zu spät gekommen. „Was wollen Sie?“, fragte der Wachmann kurz darauf. Ich erklärte ihm, dass ich deutscher Staatsbürger sei und ein bestimmtes Dokument brauchte, das von jemandem in diesem Büro unterschrieben ...

  • Bescherung mal anders

    Bescherung mal anders

    Gemütlich an Heiligabend im Wohnzimmer zusammensitzen, den Duft von frisch gebackenen Plätzchen genießen, Bescherung mit der Familie erleben ... – auf all das verzichteten wir diesen Winter und beschlossen als Jugendgruppe, die Weihnachtszeit im indischen Dschungel Meghalayas östlich von Bangladesch zu verbringen. „Schenk dich selbst“ hieß das Projekt, an dem 19 Jugendliche aus der Gemeinde Nagold...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung