Die Neuapostolische Kirche und der Zustand der Toten

Kirche
Die Neuapostolische Kirche und der Zustand der Toten

Interview mit einem ehemaligen Mitglied

Liest man die Geschichte von Saul bei der Hexe von Endor (1. Sam. 28), fällt es oft schwer, sich die Szene vorzustellen. Der Gedanke, mit Toten zu kommunizieren, erscheint uns fremd und erinnert eher an Grusel lme. Auch wenn wir der Bibel klare Aussagen zum Zustand der Toten und dem Kontakt zu ihnen entnehmen, sind sich nicht alle Kirchen in dieser Frage einig. Steffen B. kam vor etwa fünf Jahren zum ersten Mal in die Adventgemeinde und ist heute Adventist. Aufgewachsen ist er in der Neuapostolischen Kirche (NAK). Der Kontakt zu Verstorbenen war für ihn schon als Kind selbstverständlich...

Wovon träumst du?

Flüchtlinge
Wovon träumst du?

Ein Zwischenruf zum Thema „Flüchtlinge in Deutschland“

Träumst du davon, die Welt zu entdecken, ein eigenes Haus zu haben; finanziell unabhängig zu sein; echte Freiheit zu erleben; gute Bildung zu haben? Oder träumst du einfach nur von echter Liebe, von Anerkennung, einer eigenen kleinen, gut funktionierenden Familie?

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber kennst du das? Auf einmal schleicht sich etwas in diese schöne Traumwelt ein. Plötzlich fühle ich mich irritiert. Ich sehe Bilder, Nachrichten, Facebook-Posts von Menschen – Menschen, die Stacheldrahtzäune überqueren, Menschen, die in kleinen Schlauchbooten übers ...

Unterwegs im überfluteten Myanmar

Hilfe in Not
Unterwegs im überfluteten Myanmar

Wie aus einem Unterrichtseinsatz eine Katastrophenhilfe wurde

„Ein Schüler der 10. Klasse hatte schon alle Sachen gepackt und wartete nur noch auf seine Verwandten, die ihn abholen sollten“, erzählte mir Suan, der Heimleiter, als ich mich gerade auf die Abendpredigt vorbereitete. „Ich war überrascht und fragte ihn“, so Suan, „warum er uns verlassen wolle? Ihm kamen die Tränen. Er sagte, er würde liebend gerne bleiben, aber niemand könne für ihn das Schulgeld bezahlen. Sein Vater ist vor fünf Jahren gestorben und seine Mutter ist so krank, dass sie nicht mehr arbeiten kann. Er ist ein wirklich fleißiger und hilfsbereiter junger Mann“, so Suan weiter. „ Und wenn er sogar ...

Hunderttausende auf der Flucht

Flüchtlingskrise
Hunderttausende auf der Flucht

Gefahr oder Chance?

Fast täglich können wir es im Fernsehen und in den Tageszeitungen verfolgen: Unzählige Menschen sind auf der Flucht. Schon längst haben wir aufgehört, sie zu zählen. Was wir aber leicht übersehen können: Hinter jedem einzelnen Menschen steht ein Schicksal. Trotzdem ist es wichtig, dass wir uns auch manche Zahlen vor Augen führen. Bis jetzt waren es ungefähr 800.000 bis 1.500.000 Flüchtlinge, und es werden immer mehr – besonders, wenn die Familien nachgeholt werden...

Die Umsetzung des neuen Menschenbildes

Gender Mainstreaming
Die Umsetzung des neuen Menschenbildes

Gender Mainstreaming an öffentlichen Schulen

„In Baden-Württemberg dominiert das traditionelle (biblische) Familienmodell wie in keinem anderen Bundesland“, hieß es vor einigen Monaten in den Medien, als das Statistische Bundesamt neue Zahlen verö entlichte.[1] Angesichts dieser Meldung verwundert es, dass gerade dieses Land bei der „sexuellen Vielfalt“ eine Vorreiterrolle einnimmt. Während über das wertkonservative Bayern zu lesen war[2], dass „ein Antrag im Landtag zur Einführung eines besonderen Unterrichts über sexuelle Vielfalt“ abgelehnt wurde, zieht bei uns mit der Bildungsplanreform 2016 das Thema unter dem Deckmäntelchen der ...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung