Wachstum durch Gebet

Gebet
Wachstum durch Gebet

Inspirierende Erfahrungen aus dem Leben von Joseph Kidder – Teil 2

Nachdem Joseph Kidder sein Leben Jesus Christus übergeben hatte (s. Ausgabe 2/2017), entschied er sich, sein Heimatland Irak zu verlassen. In seinem zwanzigjährigen Dienst als Pastor in verschiedenen nordamerikanischen Gemeinden lernte er das Gebet lieben. Er erlebte, wie Gott auf wunderbare Weise seine Gebete erhörte und eine Erweckung begann. Im folgenden Interview erzählt er, wie seine Gemeinde zu einem...

Widersehen in San Ramón

Mission in Bolivien
Widersehen in San Ramón

Mennonitische Adventisten planen eigene Gemeinde

Als wir Ende November 2014 unsere Koffer packten, um ins über 10.000 Kilometer entfernte Deutschland zurückzufliegen, wussten wir nicht, ob wir unsere Glaubensgeschwister in San Ramón jemals wiedersehen würden. In dem bolivianischen 6000-Seelen-Städtchen, 170 km nördlich von Santa Cruz, versammelt sich seit fast zehn Jahren eine Gruppe adventistisch getaufter Mennoniten und Interessierter regelmäßig zum...

Fit für die Endzeit

Gesundheit
Fit für die Endzeit

Gottes Gesundheitsbotschaft an uns

„Mutter, ich werde dich am Auferstehungsmorgen im Himmel wiedersehen!“ Henry küsste seine Lieben zum Abschied, zeigte nach oben und flüsterte seine letzten Worte: „Der Himmel ist schön.“ Henry, der älteste Sohn von James und Ellen White, war stets eine Frohnatur gewesen und hatte das Heim mit fröhlichen Liedern erfüllt. Doch mit 16 Jahren wurde er schlagartig aus dem Leben gerissen. Was war geschehen?...

Auf der Suche nach dem Kick

Lebensgeschichte
Auf der Suche nach dem Kick

Vom Kampfsportler zum Missionsschüler

Da meine Mutter Baptistin ist, hatte ich das Glück, in einer Familie aufzuwachsen, in der es dazugehörte, Jesus nachzufolgen. Mit etwa 14 Jahren fand ich es jedoch zunehmend langweilig – und auch nicht zeitgemäß –, in der Bibel zu lesen, an Jesus zu glauben und Lobpreislieder zu singen. Es passte nicht zu dem, was die Welt zu bieten hatte. Deshalb distanzierte ich mich Stück für Stück immer mehr von der Gemeinde meiner Mutter...