10 Jahre später

Prophetie
10 Jahre später

Die prophetische Uhr seit der Gründung von BWgung

Kommt Christus bald? Als Adventisten glauben wir an die Wiederkunft. Doch nicht wenige haben das Wort „bald“ bereits gestrichen. Nach vielen Jahren enttäuschter Naherwartung haben manche die prophetische Botschaft, die ja eine Begründung für unsere Naherwartung liefert, über Bord geworfen – oder sie neu interpretiert. Andere halten immer noch an ihr fest...

Aus der Geschichte lernen

Vereinigung
Aus der Geschichte lernen

BWV-Landesversammlung

„Die Versammlung [Generalkonferenz 1901] stand ganz klar unter der Gegenwart des Heiligen Geistes … Keiner schien zu stolz zu sein, um aus vollem Herzen ein Bekenntnis abzulegen, und die einflussreichen Männer gingen hier mit gutem Beispiel voran, obwohl sie vorher nicht den Mut gehabt hatten, ihre Sünden zu bekennen. Es herrschte eine große Freude, wie man sie nie zuvor in diesem Gebetshaus erlebt hatte. [...] Dann hörte ich die Worte: ‚So hätte es sein können.‘“1...

Wood Wide Web

Natur
Wood Wide Web

Wenn Bäume vom Charakter Gottes erzählen

Alarm im Wood Wide Web! Fressfeinde machen sich an Blättern und Trieben des Baumes zu schaffen. Elektrische Warnsignale werden ausgeschickt. In Baumgeschwindigkeit kommen sie etwa einen Zentimeter pro Sekunde voran. Über feine Baumwurzelsysteme, die vielfach auch durch Pilzmyzele miteinander verbunden sind, erreichen diese Signale bald Artgenossen in der Umgebung...

Raus aus dem Kopfkino

Lebensgeschichte
Raus aus dem Kopfkino

Befreit aus den Fängen der Esoterik

Alles begann damit, dass meine Mutter schwer erkrankte, als ich zwölf Jahre alt war. So musste ich früh die Rolle der „Starken“ übernehmen. Ich kümmerte mich um meine jüngere Schwester und sorgte dafür, dass der Haushalt und viele andere Dinge erledigt wurden. Dabei lebte ich nicht nur in ständiger Angst, meine Mutter zu verlieren, sondern hatte auch Sorge, die vielen Aufgaben nicht bewältigen zu können...

„Herr, sprich zu meinem Herzen!“

Interview
„Herr, sprich zu meinem Herzen!“

Interview mit EUD-Präsident Mario Brito

Bruder Brito, als Präsident unserer Intereuropäischen Division bist du viel unterwegs. Wie hältst du bei so einem vollgepackten Terminkalender dein geistliches Leben lebendig? Gibt es etwas, das für dich besonders wichtig geworden ist?

Als ich vor vielen Jahren Adventist wurde, verbrachte ich nicht wirklich viel Zeit damit, die Bibel zu lesen...

Einheit ohne Religionsfreiheit?

Einheit
Einheit ohne Religionsfreiheit?

Warum Adventisten mit den Vereinten Nationen zusammenarbeiten und an ökumenischen Treffen teilnehmen

Wenn Geschwister erfahren, dass ich unsere Freikirche bei den Vereinten Nationen sowie bei ökumenischen Versammlungen christlicher Organisationen repräsentiert habe, werde ich in der Regel mit Fragen überhäuft: „Wie genau verstehen Adventisten christliche Einheit, interreligiöse Beziehungen und Ökumene? Warum haben sich Adventisten lediglich für einen Beobachterstatus entschieden, anstatt Mitglied bei ...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung