Der Kapitän geht von Bord

Lebensgeschichte
Der Kapitän geht von Bord

Erhard Birós Leben und Dienst für die Gemeinde

Ein besonderer Tag in der Historie der Adventbewegung in Europa war er allemal, dieser 19. September 1955. Ob damals über dem kleinen Städtchen Reghin (oder „Sächsisch-Regen“, wie es auf Deutsch hieß) in Siebenbürgen die Sonne schien oder ein bedeckter Himmel bleiern hing, ist nicht mehr so eindeutig zu klären. Doch was sich dort ereignete, hatte Auswirkungen, die bis heute noch im fernen Baden-Württemberg wahrzunehmen sind. An jenem Tag erblickte in Reghin Erhard Franz Biró das Licht der Welt...

Anmelden

Urheberrechtshinweis

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. der Redaktion. Die Autoren verfassen Artikel nicht zur freien Veröffentlichung z.B. Internet oder auf Social Media-Plattformen. Es ist daher nicht gestattet, Inhalte von BWgung ohne Erlaubnis zu veröffentlichen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung